Internetrecht: Disclaimer sind häufig unwirksam und wettbewerbswidrig Nach einem Beschluss des OLG Hamburg (Az.: 5 W 118/12) sehen es die Richter als wettbewerbswidrige Handlung an, in einem Disclaimer die folgende Formulierung zur verwenden: „Die Inhalte der Webseite werden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch kann keine Garantie für Aktualität und Vollständigkeit übernommen werden. Die Richter beurteilten die…

Anrufen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner