Anwalt Strafrecht: Geldwäsche § 261 StGB Geldwäsche oder leichtfertige Geldwäsche Strafen und Folgen Die Geldwäsche wird im Grunddelikt mit Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren oder Geldstrafe bestraft. § 261 StGB Geldwäsche (Auszug) (1) Wer einen Gegenstand, der aus einer rechtswidrigen Tat herrührt, 1.  verbirgt, 2. in der Absicht, dessen Auffinden, dessen Einziehung oder die Ermittlung…

© Copyright 2022 BAUMGÄRTNER FRIEDRICH Rechtsanwälte Leipzig.

logo-footer

                

Anrufen!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner